AGB   |    IMPRESSUM    |    KONTAKT

Wissenswertes

Die Nebenkostenabrechnung
Besichtigung mit Verstand
Immobilienbetrug, das Interview (Teil I)
Immobilienbetrug, das Interview (Teil II)
Die Immobilienmakler
Ab Mai 2014; Immobilieninserate nur noch mit energetischen Angaben

Bankirrtum zu Ihren Gunsten
Immobilienkredite, die ab November 2002 abgeschlossen wurden sind in vielen Fällen widerrufbar. Wegen Fehlern Ihrer Bank können Sie aus teuren Krediten aussteigen. So können Sie fast immer tausende Euro sparen.
FRANK KREMERS IMMOBILIEN informiert Sie gerne über das Thema in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns gerne an: Tel. 02181/238 308
Änderung der Notar- u. Gerichtskosten:
Ab dem 01.07.2013 verabschiedet sich die Kostenordnung für Notare und Gerichte!

Es tritt ab sodann das Gerichts- und Notarkostengesetzt in Kraft.

Dies hat erstmals seit 1936 eine Erhöhung der Werttabelle ergeben! Viele Gebühren wurden zusammengefasst und teilweise wurden auch einige z.B. die Auslagen vergünstigt.

Eine weitere Änderung betrifft z.B. das Angebot- und Annahmeverfahren. Bislang hat sich die Gebühr im Vergleich zum Kaufvertrag nicht unterschieden. Ab dem 01.07.2013 wird dieses Verfahren jedoch um eine 0,5 Gebühr teurer!

Insgesamt und gerade im Hinblick auf die entstehenden Gebühren bei einem Kaufvertrag, erhöhen sich die zu zahlenden Gebühren für den Käufer!

Ein Beispiel! Die Beurkundungsgebühr (reine Gebühr ohne Auslagen etc.!) bei einem Geschäftswert von 150.000 € beträgt derzeit: 564,00 € ab dem 01.07.2013 dann 708,00 €!

Wer sich also aktuell in einem Kaufprozess befindet, sollte möglichst noch vor dem 01.07.2013 die notarielle Beurkundung vornehmen.



 



Hauptverwaltung:
Montanusstr. 40
41515 Grevenbroich
Tel. 02181 / 238 308
Büro MG-Neuwerk:
Loosenweg 10
41066 Mönchengladbach
Tel. 02161 / 30 49 359
Büro MG-Odenkirchen:
Zur Burgmühle 18
41199 Mönchengladbach
Tel. 02166 / 647 85 85
Büro Düsseldorf:
Roßstr. 47
40476 Düsseldorf
Tel. 0211 / 467 993
info@kremers-immobilien.de
Webdesign by nanoware